Schwimmtraining Holzkirchen und Bad Wiessee

Für Kinder und Jugendliche, die das Schwimmen bereits erlernt haben, bieten wir Donnerstags in Bad Wiessee und Samstags in Holzkirchen ein regelmäßiges Schwimmtraining an.

Für Erwachsene bieten wir Donnerstags in Bad Wiessee ein Training an.

Im Rahmen unserer Trainings nehmen unsere Ausbilder Ihnen auch gerne Prüfungen zum Deutschen Jugendschwimmabzeichen (DJSA) oder zum Deutschen Schwimmabzeichen (DSA) ab. Als Teil der Rettungsschwimmausbildung können Sie bei uns auch den Junior-Retter, das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen (DRSA) und das Deutsche Schnorcheltauchabzeichen (DSTA). erwerben.

Unter dem Reiter Formulare finden Sie alle benötigten Unterlagen um sich oder Ihr Kind bei unserem Schwimmtraining und in der DLRG Tegernsee anzumelden.

Bitte füllen Sie alle Unterlagen aus und bringen diese zum Schwimmtraining mit.

Weitere Auskünfte zu dem Schwimmtraining in Bad Wiessee bekommen Sie von unserem dortigen Ansprechpartnern:

Frank Winkler, frank.winkler@tegernsee.dlrg.de und Annett Winkler-Pfefferkorn; annett.winkler.pfefferkorn@tegernsee.dlrg.de.

Weitere Auskünfte zu dem Schwimmtraining in Holzkirchen bekommen Sie von unserem dortigen Ansprechpartner : Bastian Schulte unter bastian.schulte@tegernsee.dlrg.de.

 

WICHTIG:

Beim Schwimmtraining in Bad Wiesse ist es unbedingt erforderlich das vorher Kontakt zu Frank Winkler oder Annett Winkler-Pfefferkorn aufgenommen werden. Die Kapazitäten sind beim Schwimmtraining begrenzt und daher müssen die Leiter des Schwimmtrainings entscheiden ob ein weiteres Kind aufgenommen werden kann.

Beim Schwimmtraining in Holzkirchen haben wir im Moment einen Aufnahmestopp. Bitte wenden Sie sich doch mittels Mail an die Adresse unseres Ansprechpartners Herrn Bastian Schulte, dieser wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen und das weitere Vorgehen besprechen.

Ansprechpartner Schwimmtraining Bad Wiessee

Ansprechpartner Schwimmtraining Holzkirchen