Zuwendungsbestätigung (Spendenquittung)

Selbstverständlich stellen wir Zuwendungsbestätigungen zur Vorlage beim Finanzamt aus. Sollten Sie regelmäßig an uns spenden, erhalten Sie eine Sammelbestätigung (Zuwendungsbestätigung) automatisch zu Beginn des Folgejahres.

Wenn Sie uns, die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Ortsverband Tegernsee e.V., mit bis zu 200 Euro im Jahr unterstützt haben, benötigen Sie keine gesonderte Zuwendungsbestätigung von uns. Es reicht aus, wenn Sie den vereinfachten Zuwendungsnachweis zusammen mit einem Bareinzahlungsbeleg oder einer Buchungsbestätigung eines Kreditinstituts, etwa in Form eines Kontoauszuges, mit Ihrer Steuererklärung beim Finanzamt vorlegen. Für darüber hinausgehende Zuwendungen ist als Nachweis eine von uns ausgestellte Zuwendungsbestätigung nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck erforderlich, die wir Ihnen bei Bedarf gerne ausstellen.

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Ortsverband Tegernsee e.V. ist wegen Förderung der Rettung aus Lebensgefahr nach dem letzten Freistellungsbescheid des Finanzamtes Miesbach mit Außenstellen unter der Steuernummer 139/107/80063 vom 10. Juli 2014 für die Jahre 2011 bis 2013 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

Wir sind berechtigt, sowohl für Mitgliedsbeiträge als auch für Spenden, die uns zur Verwendung für die Erfüllung satzungsgemäßer Zwecke zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen auszustellen.

Vielen Dank für Ihre Spende.

Mit Ihrer Spende haben Sie einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Rettung aus Lebensgefahr geleistet.

Vereinfachter Zuwendungsnachweis